Feuerwehr und BOS

Prüfungen für Feuerwehren und andere Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) nach DGUV-V4

Aufgrund der Unfallverhütungsvorschriften DGUV-V4 (vormals GUV-V A3) haben die Verantwortlichen (Gemeinden) der öffentlichen Einrichtung dafür zu sorgen, dass die elektrischen Anlagen und Betriebsmittel in bestimmten Zeitabstanden auf ihren ordnungsgemäßen Zustand geprüft werden.

Hierzu zählen alle elektrisch betrieben Einsatz- und Arbeitsmittel, vom Wassersauger, der Elektrokettensäge, dem elektrisch betrieben Hydraulik – Aggregat oder dem PCs und Drucker im Gerätehaus.

Des Weiteren betrifft die Prüfung die im Fahrzeug fest installierte 230 V Netzeinspeisung und die der im Fahrzeug fest eingebauten oder tragbaren Stromerzeuger.

Aus unserer jahrelangen Erfahrung im Bereich von Feuerwehren und Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben, führen wir für Sie diese Prüfungen unter Berücksichtigung der einschlägigen Normen durch.

Für Ihre Dokumentation der regelmäßigen wiederkehrenden Prüfung, erhalten Sie für jedes geprüfte Einsatzmittel, Fahrzeug oder Stromerzeuger jeweils einen Prüfbericht.


elektro-pruefen.de

Nils Schwiemann
Dipl.-Ing. (FH) Elektrotechnik
Effertzfeld 15
41564 Kaarst

Telefon:

0179/470 60 71

Öffnungszeiten:

Mo–Fr 8–18 Uhr